EFG

30. September 2020

Freude für die Eisenbahnfreunde Grenzland

Die Eisenbahnfreunde Grenzland konnten Ihre Freude nicht verhehlen als Frau Ministerin Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, sie am 01.09.2020 besuchte. Vor allem deshalb, weil sie nicht mit leeren Händen kam,  sondern einen Bewilligungsbescheid in nicht unbeträchtlicher Höhe für eine spezielle Förderung in Ihrem Gepäck hatte. Eine Förderung, die die Eisenbahnfreunde in die Lage versetzt, einem Schienenbus – konkret den 798 818 – eine […]
14. Mai 2019

B3yg 90 370 angekommen

Am 12.05.2019 wurde unser B3yg-Waggon 90 370 von Siegen nach Stolberg überführt. Von dort aus ging es einen Tag später via Straßentransport weiter nach Raeren. In den nächsten Monaten sollen dort die Restarbeiten an den Abteilen erledigt werden, um anschließend noch ausstehende Arbeiten am Fahrwerk und der Bremsanlage durchzuführen. 90 370 wurde durch die Eisenbahnfreunden Betzdorf e.V. vor Einstellung ihrer Aktivitäten nach Ablauf der HU ausführlich restauriert, diese Arbeiten wurden […]
3. April 2019

Aufräumen in Raeren

Die vergangenen Wochen waren in erster Linie in Raeren von Aufräumen geprägt, d.h. Müll und Schrott im Außengelände und in der Halle sammeln und entsorgen, Fahrzeuge und Material bereitstellen zur Verladung und vieles mehr. Die EFG unterstützen den aktuellen Mieter bei diesen Arbeiten, da dieser Anfang Juni 2019 das Gelände verlässt. Nachstehend ein paar Impressionen:  
23. Oktober 2018

Fehlersuche am Zweiwegebagger

Leider haben wir bei den letzten Einsätzen eine Störung am Zweiwegebagger gehabt, die die Einsatzmöglichkeit der Maschine stark eingeschränkt hat. Zwischenzeitlich war nun in der KW 41  eine Fachfirma am Fahrzeug und hat nach der Ursache für die Störung gesucht. Wir hoffen, dass der Bagger bald wieder vollumfänglich einsatzfähig ist, und die Reparaturkosten kein zu großes Loch in Vereinskasse reißen.  
19. Oktober 2018

Fortschritt der Arbeiten an 89 531

Die Arbeiten am Wagen 89 531 sind in den vergangen Wochen Schritt für Schritt weiter gegangen, leider sind wir dabei noch nicht soweit wie erhofft, die Gründe hierfür liegen in zahlreichen weiteren Arbeiten bzw. Aufgaben die parallel ehrenamtlich erbracht werden mussten. Also, was ist in den vergangenen Wochen an 89 531 passiert: Einige Bremsbauteile, sowie Teile der Zug- und Stoßeinrichtung wurden sandgestrahlt, auf Schäden untersucht, grundiert und neu lackiert. Desweiteren wurde […]