Die EFG suchen Fahrzeuge
Um einen Museumsbahnbetrieb durchführen zu können, benötigen die Eisenbahnfreunde Grenzland noch weitere Eisenbahnfahrzeuge.
Derzeit suchen wir speziell noch Packwagen, bzw. auch Bauzugwagen die zu solchen zurückgebaut werden können.
Sollten Sie uns helfen können, zögern Sie nicht uns anzusprechen - Vielen Dank!
Kontaktmöglichkeiten:
Kontaktformular
E-Mail: vorstand@eisenbahnfreunde-grenzland.de
Anschrift: Eisenbahnfreunde Grenzland, Postfach 100644, 52006 Aachen
31. März 2018

März 2018

Das wärmer werdende Wetter sorgte dafür, dass u.a. wieder mehr an den Fahrzeugen gearbeitet wurde. Weiter ging wie gewohnt im Café-/Barwagen, und auch an der Henschel-Lokomotive wurden einige, notwendig gewordene Nacharbeiten ausgeführt. Daneben wurde der Werstattbereich in der Raerener Halle verbessert sowie einige Maschinen für eine künftige vereinseigene Schreinerei angeschafft.
31. März 2018

Februar 2018

Weiterhin wurde einiges an Vegetationsarbeiten durchgeführt; die Saison endete am 28.02.2018. Daneben wurde von einem, zuletzt als Verkaufsraum dienenden, Dreiachser in Menden einiges an Ersatzteilen geborgen, die u.a. im zukünftigen Café-/Barwagen Verwendung finden werden. Zudem erfolgten einige kleinere Aufräumarbeiten in und an der Halle in Raeren.
31. März 2018

Januar 2018

Nach dem Jahreswechsel wurde weiter an der Strecke gearbeitet: zwischen Breinig und dem Falkenbachviadukt erfolgten Freischneidemaßnahmen. Im Anschluss gab es wieder Messarbeiten. Aber auch an den Fahrzeugen wurde weiter gemacht, insbesondere beim zukünftigen „Barwagen“ (B3yg).
31. März 2018

Oktober / November 2017

Die Freischneidesaison hat wieder begonnen! Bis jetzt wurden viele Arbeiten im Abschnitt Breinig – Valkenbachviadukt vorgenommen. Hier fuhr in der 47. Kalenderwoche auch ein Messzug! Auch zwischen der Hahnerstraße (Walheim) und dem Falkenbachviadukt wurde bereits gearbeitet. Größeres Aufsehen erweckten die Bauarbeiten im Bahnhof Walheim. Im Auftrag des Streckeneigentümers werden auf einem Gleisabschnitt Schwellen sowie Schienen durch eine Fachfirma getauscht. Die Arbeiten stellen eine der ersten Bauabschnitte auf der Strecke dar […]
31. März 2018

25.08.2017 – Hauptuntersuchung Henschel DH240

Endlich war es soweit: Nach unzähligen Arbeitsstunden ist die wichtigste Hürde an „der Henschel“ mit der Nummer 602 010-1 genommen: Die Abnahme der Hauptuntersuchung durch den Prüfingenieur am 25.08.2017 !
31. März 2018

15.06.2017 – Trauerfall

Mit großer Bestürzung haben wir erfahren, dass unser langjähriges Mitglied Hans-Willi Vollmer am 15.06.2017 nach kurzer und schwerer Krankheit im Alter von 88 Jahren verstorben ist. Hans-Willi trat als einer der Ersten im Oktober 2008 unserem Verein bei und war treibende Kraft bei der Anschaffung der ersten Vereinslokomotive, der Henschel DH 240-29197, welche nunmehr kurz vor der Fertigstellung steht. Aufmerksam verfolgte er die langwierigen Arbeiten an „seiner“ Lokomotive und stand, trotz […]
31. März 2018

Fuhrparkerweiterung Januar 2017

Unser Fahrzeugpark hat Zuwachs bekommen! Vom DB Museum Lichtenfels wurden zwei Bundesbahn-V60 sowie eine Schienenbus-Garnitur als Leihgabe übernommen. Es ist geplant, zunächst den Schienenbus aufzuarbeiten, um mit ihm ab spätestens 2019 einen Fahrbetrieb zwischen dem Falkenbachviadukt und der Grenze aufzunehmen. Die V 60 sind für die Bespannung des späteren Museumszuges vorgesehen.      
31. Oktober 2016

Wieder Vegetationsarbeiten an der Strecke

Seit Anfang Oktober dürfen wieder Vegetationsarbeiten entlang der Strecke durchgeführt werden und so wurde das gute Wetter für die ersten Einsätze genutzt. Gearbeitet wurde im Bereich der Unterführung Monschauer Str. , einem der für 2016/2017 festgelegten Schwerpunkte bei den Rückschnittarbeiten.
21. Oktober 2016

Endlich eine richtige Werkstatt

Ein lang gehegter Traum ist für den Verein in Erfüllung gegangen – eine richtige Werkstatt steht nun zur Verfügung! Die in den 1990er Jahren gebaute Halle wurde seiner Zeit von der DG (Deutschsprachige Gemeinschaft) für den Vennbahn V.o.E. gebaut und später an die Firma Rail et Traction vermietet. Nun können die Eisenbahnfreunde Grenzland e.V. Eines der drei Hallengleise nutzen, Gleislänge ca. 55m mit Mittel- und teilweise Seitengrube. Als erstes Fahrzeug […]
16. September 2016

Triebwagen VT 79 902 in Walheim angekommen

Das Warten und die Vorbereitungen haben ein Ende, der VT 79 902 ist nun endlich in Walheim angekommen! Seine bisherige Betreuung und Abstellung in Darmstadt-Kranichstein hat dem Fahrzeug stark zugesetzt, sodass unzählige Arbeitsstunden investiert werden müssen um das einzig erhaltene Exemplar der Baureihe zu betriebsfähig zu erhalten!