Raeren

31. März 2018

März 2018

Das wärmer werdende Wetter sorgte dafür, dass u.a. wieder mehr an den Fahrzeugen gearbeitet wurde. Weiter ging wie gewohnt im Café-/Barwagen, und auch an der Henschel-Lokomotive wurden einige, notwendig gewordene Nacharbeiten ausgeführt. Daneben wurde der Werstattbereich in der Raerener Halle verbessert sowie einige Maschinen für eine künftige vereinseigene Schreinerei angeschafft.
21. Oktober 2016

Endlich eine richtige Werkstatt

Ein lang gehegter Traum ist für den Verein in Erfüllung gegangen – eine richtige Werkstatt steht nun zur Verfügung! Die in den 1990er Jahren gebaute Halle wurde seiner Zeit von der DG (Deutschsprachige Gemeinschaft) für den Vennbahn V.o.E. gebaut und später an die Firma Rail et Traction vermietet. Nun können die Eisenbahnfreunde Grenzland e.V. Eines der drei Hallengleise nutzen, Gleislänge ca. 55m mit Mittel- und teilweise Seitengrube. Als erstes Fahrzeug […]